Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Tragfähiges Netzwerk der Solidarität

Vorarlberger Kinderdorf zieht Bilanz: Flexibles Hilfsangebot für über 2900 Kinder, Jugendliche und deren Familien in Risikosituationen.

Über 300 Fachpersonen treten in sieben Fachbereichen in enger Kooperation mit Land und Gemeinden dafür ein, Kinder vor Gewalt und Verwahrlosung zu schützen und Familien in prekären Situationen neue Perspektiven zu eröffnen. Die Angebote des Vorarlberger Kinderdorfs umfassen präventive und ambulante Unterstützung belasteter Familien, Hilfestellungen für besonders herausfordernde Jugendliche sowie die Versorgung von Mädchen und Buben, die dauerhaft ein neues Zuhause brauchen, in Kinderdorffamilien, Wohngruppen sowie Pflegefamilien.

Über 22.000 Stunden Ehrenamt mit Kindern

Bei akuten Familienkrisen stehen zudem die Auffanggruppe, private Krisenpflegefamilien und der Familienkrisendienst zur Verfügung. An diesem tragfähigen „Netzwerk der Solidarität“ knüpfen auch über 700 Freiwillige. Allein fast 22.000 Stunden wurden von Privatpersonen geleistet, die Familien durch ein Ehrenamt mit Kindern den Rücken stärkten.

Mehr lesen zum aktuellen Jahresbericht 2019

Glückwunschkarten

Die neuen Glückwunschkarten sind da – gleich stöbern! mehr »

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Jahresbericht 2018

Geschichten, Fakten, Hintergründe im neuen Jahresbericht. mehr »

OFFENE STELLEN

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »