Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

„Für immer anders …“ – Schwere Krankheit und Tod in Familien

Vortrag von Mechthild Schroeter-Rupieper, Leiterin Institut für Familientrauerbegleitung, Gelsenkirchen, im Kinderdorf Kronhalde in Bregenz.

Es gibt keine allgemein gültigen Regeln, wie man „richtig“ trauert: Laut oder leise, für sich oder mit anderen, kürzer oder länger. Dennoch können Eltern, trotz der eigenen Trauer und Betroffenheit, ihren Kindern gute Begleiter in dieser schweren Zeit sein. Die erfahrene Praktikerin informiert durch Praxisbeispiele, Rituale und Methoden.

Herzlichen Dank an den ORF, der die Tondatei zur Verfügung gestellt hat.

Hördateien zum Download
Hier geht' zur

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende

Glückwunschkarten

Die neuen Glückwunschkarten sind da – gleich stöbern! mehr »

OFFENE STELLEN

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Kinderschutz

Kinder haben Rechte. mehr »

Kinderschutz im Blick


Kinderschutz sind wir alle: Neues Video schärft den Blick.