Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Unsere Sinne in Schwung bringen

Nutzen Sie die viele gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern für eine kleine Sinneserlebnisreise. Einfache Spiele eignen sich schon für die Kleinsten wunderbar, um unsere Sinne in Schwung in bringen.

Maria Hollergschwandtner vom Familiendienst liefert einen Tipp zur Belebung des Tastsinns: Ein Kind lässt sich die Augen verbinden. Die anderen legen ihm nacheinander verschiedene Dinge aus dem Haushalt in die Hände. Ein Spaziergang passt ganz genau, um Verschiedenes aus der Natur zu sammeln, das dann später blind erkannt werden muss. Beim Rundgang draußen kann auch der Geruchssinn spielerisch angeregt werden. Was kann ich riechen, was riechst du? Tauschen Sie sich mit Ihren Kindern darüber aus, welche Gerüche sie lieben und rufen Sie sich Gerüche in Erinnerung.

Feingefühl und Vertrauen

Auch beim Riechen helfen verbundene Augen: Ob Mama das Gewürz aus der Küche oder die Blume „erriechen“ kann? Viel Feingefühl und Vertrauen erfordert ein Spiel für den Geschmacksinn:  Ein Familienmitglied lässt sich die Augen verbinden und wird mit kleinen Stücken von Lebensmitteln „gefüttert“, beispielsweise Obst oder Gemüse, Schokolade, Brot oder Haferflocken. Ganz wichtig dabei: Nichts Scharfes und zu Saures darf auf den Löffel. In diesem Sinne: Viel Spaß!

Maria Hollergschwandtner ist Mitarbeiterin des Familiendienstes des Vorarlberger Kinderdorfs.

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Unser Jahr 2018

Geschichten, Fakten, Hintergründe im neuen Jahresbericht. mehr »

Kinder- und Jugendbeirat

KinderJugend

Kinder bestimmen mit. mehr »

Patenschaft

Ich möchte als Pate die Kinder und Jugendlichen des Vorarlberger Kinderdorfs unterstützen. mehr »

Online spenden

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende