Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Gemeinsam Kochen

... und gemeinsam essen. Expertinnen-Tipp von Christine Kumpitsch-Rader zum Thema: Gemeinsame Mahlzeiten. Sie ist Haushaltstrainerin beim Familiendienst des Vorarlberger Kinderdorfs.

Was jetzt wichtig ist: Gemeinsam essen & kochen

Gerade  in Krisenzeiten ist es für die gesamte Familie ratsam, einen regelmäßigen Tagesablauf beizubehalten oder ihn erst recht einzuführen. Dabei helfen fixe Termine für gemeinsame Mahlzeiten. Zum Beispiel: Frühstück um 8.30 Uhr, Mittagessen um 12.30 Uhr, Abendessen um 18 Uhr. Diese festen Essenszeiten geben einen klaren Rahmen vor, der für die gesamte Familie Sicherheit, Stabilität und natürlich ein gutes Essen gewährleistet. Denn: Gemeinsames Essen hält Familie, Leib und Seele zusammen.

À la carte

Erstellen sie einen Menüplan für die ganze Woche. mit der Einteilung Frühstück, Mittag- und Abendessen von Montag bis Sonntag. Denken sie auch an die Zwischenmahlzeiten und planen Sie genügend Obst, Nüsse, Naturjoghurt oder Gemüse zum Knabbern ein.

Wunschgericht

Laden sie die gesamte Familie ein, ihre Essenswünsche kundzutun. Bauen Sie dies wenn möglich in ihre Planung ein. Zum Beispiel: Jedes Familienmitglied darf sich ein Lieblingsgericht pro Woche wünschen.

Kochideen sammeln

Falls es Ihnen an Kochideen fehlt, ziehen Sie YouTube oder Google zu Rate oder greifen Sie auf Ihre Kochbücher zurück. So kommt vielleicht so manches vergessene Rezept wieder auf den Speiseplan. Bitten Sie die Großeltern, auf Rezeptsuche zu gehen oder Ihnen Ihre erprobten Rezepte zu schicken.

Einkaufszettel

Erstellen Sie für diese geplante Menüwoche einen vollständigen Einkaufszettel. Bei guter Lagerung der Lebensmittel (Kühlschrank, Gefrierschrank, ev. Keller oder Abstellkammer)  reicht es, einmal pro Woche einkaufen zu gehen.

So schmeckt’s besser

Kochen Sie mit Ihren Kindern. Es ist eine wunderbare, sinnvolle Beschäftigung, die das Familienleben nicht nur in diesen Tagen wertvoller und genussreicher macht.

Zu den Rezepten von Christine Kumpitsch-Rader

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Unser Jahr 2018

Geschichten, Fakten, Hintergründe im neuen Jahresbericht. mehr »

Kinder- und Jugendbeirat

KinderJugend

Kinder bestimmen mit. mehr »

Patenschaft

Ich möchte als Pate die Kinder und Jugendlichen des Vorarlberger Kinderdorfs unterstützen. mehr »

Online spenden

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende