Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Unsere Tipps für Familien

Jetzt ist nicht die Zeit für große Erziehungsmaßnahmen oder Konfliktbewältigung auf der Paarebene. Jetzt gilt es, den Alltag neu zu regeln und den familiären "Hausarrest" gut zu überstehen.

Jede*r Mensch, jede Familie ist anders, dennoch gibt es bewährte Verhaltensmaßnahmen und Strategien, die in Krisenzeiten unterstützend sind. So hilft zum Beispiel Struktur gegen Chaos, Regeln geben Sicherheit und stärken in Stresssituationen. Unsere Tagesstruktur gleicht einem Ritual: am Morgen normal aufstehen, sich anziehen, die üblichen Essens-, Schlafens-, Arbeits- oder Lernzeiten einhalten.

Emotionale Zeit - gemeinsam leben

Die aktuellen Umstände bringen viele Herausforderungen mit sich, gerade auch im Familienalltag. Die Kinder sind zu Hause, haben aber keine Ferien; sie sollten ihren Rhythmus weitgehend beibehalten, für die Schule arbeiten und ihre oftmals online mitgeteilten Aufgaben erfüllen, ihre Freizeit gestalten, chillen, mit ihren Freunden in Kontakt bleiben - denn diese vermissen sie. Eltern und Kinder im Familienverband sind gefordert - vieles kann so weitergehen wie bisher, manches muss neu organisiert und angepasst werden. 

Wir schaffen das!

Wir sammeln für Sie, für euch nützliche Infos - alltagspraktisch und gut umsetzbar -, damit Eltern den Alltag in dieser emotionalen Zeit gut bewältigen. Damit sie mit anderen in Austausch bleiben und sich gegenseitig unterstützen können.

Gemeinsam Kochen & gemeinsam Essen

Das gemeinsame Kochen und  Essen am schön gedeckten Tisch – ohne Nachrichten und Handy – der „Corona-Hausarrest“ macht dies möglich. Und hierzu liefert Christine Kumpitsch-Rader, diplomierte Sozialarbeiterin im Familiendienst des Vorarlberger Kinderdorfs, gleich ganz viele leckere Rezept-Ideen. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Buchtipps für die Zeit Daheim

Barbara Sohm von der Buchhandlung Rapunzel in Dornbirn hat zahlreiche Buchtipps für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Und das Tolle: Die Bücher können alle bei ihr bestellt werden. Innerhalb von Dornbirn werden sie mit den Fahrrad und Kiki zugesellt, außerhalb mit der Post. Viel Spaß beim Stöbern!
Buchtipps für kleiner Kinder
Buchtipps für Kinder ab 6 Jahren


Viele hilfreiche Infos und Webinare bietet auch die Plattform digi4Family.


 

 

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Neue Zeitung Kind 2020

Was Kindern Mut macht – gemeinsam an Krisen wachsen. mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Kinder- und Jugendbeirat

KinderJugend

Kinder bestimmen mit. mehr »

Patenschaft

Ich möchte als Pate die Kinder und Jugendlichen des Vorarlberger Kinderdorfs unterstützen. mehr »

Online spenden

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende