Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

13/06/2018 – Wenn die Seele um Hilfe ruft

„Wertvolle Kinder“: Der leitende Oberarzt Romuald Brunner vom Klinikum Heidelberg spricht über selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen.

Exzessiver Alkohol- und Drogenkonsum, Ritzen oder Stechen werden als „selbstverletzendes Verhalten“ bezeichnet. Dahinter können emotionale Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklungs-störungen stehen, die therapeutisches Handeln erfordern. Der Umgang mit solchen Symptomen stellt alle Beteiligten vor enorme Herausforderungen. Der erfahrene Kinder- und Jugendpsychiater informiert über Ursachen und Interventionsmöglichkeiten und präsentiert neue Forschungsergebnisse.

Dieser Vortrag wird in Kooperation mit pro mente Vorarlberg durchgeführt.

Die Vortragsreihe „Wertvolle Kinder“ des Vorarlberger Kinderdorfs wird in Kooperation mit dem ORF Vorarlberg und Russmedia durchgeführt und vorwiegend vom Land Vorarlberg/Fachbereich Kinder und Jugend finanziert.

Wenn die Seele um Hilfe ruft – selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen
Vortrag von Prof. Dr. Romuald Brunner, Leitender Oberarz und stellv. Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Zentrum für Psycholsoziale Medizin, Universitätsklinikum Heidelberg
ORF-Landesstudio Vorarlberg, Dornbirn
13. Juni 2018, 20 Uhr, Eintritt frei
Anmeldung erbeten: T 05574 4992-63,

Offene Stellen

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Vortrag verpasst?

WK.Filme..jpg

Videos der Vorträge aus der Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »