Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

16/05/2018 – (Ur)-Vertrauen entsteht in der Kindheit

„Wertvolle Kinder“: Die renommierte Psychologin Fabienne Becker-Stoll zeigt, wie bedeutsam es ist, von Geburt an die Grundbedürfnisse nach Bindung, Kompetenz und Autonomie zu befriedigen.

Eine sichere Bindung heißt, dass das Kind Urvertrauen zu einer Person hat, die nicht austauschbar ist. Diese Bindung ist die Basis für das Erkunden der Welt und das eigene Bindungsverhalten. Bei Eltern und Erziehenden setzt dies jedoch die Fähigkeit zum feinfühligen Umgang mit dem Kind voraus. Auch das Wissen um die Bindungsentwicklung und grundlegende neuronale Prozesse ist wichtig. Die Psychologin zeigt, wie bedeutsam es ist, von Geburt an die Grundbedürfnisse nach Bindung, Kompetenz und Autonomie zu befriedigen.

Dieser Vortrag wird in Kooperation mit Dorn Arbeitsbühnen durchgeführt.

Die Vortragsreihe „Wertvolle Kinder“ des Vorarlberger Kinderdorfs wird in Kooperation mit dem ORF Vorarlberg und Russmedia durchgeführt und vorwiegend vom Land Vorarlberg/Fachbereich Kinder und Jugend finanziert.

(Ur)-Vertrauen entsteht in der Kindheit
Vortrag von Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll, Psychologin, Leiterin Staatsinstitut für Frühpädagogik, München
Mittwoch, 16. Mai 2018
Vorarlberger Kinderdorf, Kronhalde Bregenz
Beginn: 20 Uhr; Eintritt frei
Anmeldung erbeten: T 05574 4992-63,

Offene Stellen

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Vortrag verpasst?

WK.Filme..jpg

Videos der Vorträge aus der Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »