Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Regionalgeschichte à la carte

Vortragsreihe im März mit Mag. Meinrad Pichler jeweils um 19 Uhr im Siechenhaus in Bregenz.
Der Historiker Meinrad Pichler, vielen auch bekannt als ehemaliger Direktor des BG Gallus, serviert in dieser Benefizveranstaltung für das FAMILIENemPOWERment des Vorarlberger Kinderdorfs interessierten ZuhörerInnen seine gesammelten Lesefrüchte in konzentrierter Form und schlägt oftmals überraschende Brücken in die Gegenwart.

13.3.: „Kindheit in Vorarlberg im Wandel der Zeit“

Der Verlauf der Kindheit war von jeher entscheidend abhängig vom sozialen Milieu der Eltern, auch wenn die Position von Kindern in Familie, Arbeitswelt und Bildung sich immer wieder stark verändert hat.

20.3.: „Vorarlberger Geschichten vom Ein- und Auswandern“

Der Vortragende lädt ein auf eine eindrucksvolle Reise durch dieses zeitlos aktuelle Thema.

27.3.: „À la carte“

Den letzten Abend der Vortragsreihe bestimmen regionalgeschichtliche Themenwünsche der ZuhörerInnen. Man darf besonders gespannt auf diese spontanen Inhalte sein, denn Meinrad Pichler ist auch durch seine VN Kolumnen dafür bekannt, dass er Geschichte(n) spannend und lebensnah erzählen kann.

Die Plätze sind beschränkt, eine Anmeldung wird daher empfohlen unter: Vorarlberger Kinderdorf Tel. 0676 4992078 oder i.hauer@voki.at
Eintritt: 8 Euro zur Unterstützung des FAMILIENemPOWERments.

Offene Stellen

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Vortrag verpasst?

WK.Filme..jpg

Videos der Vorträge aus der Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »