Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

24/09/2009 – Benefiz-Auktion

Spendabel zeigten sich die Vorarlberger Rotarier: 32.407 Euro kamen bei einer Versteigerung „persönlicher Dienstleistungen“ zugunsten des Vorarlberger Kinderdorfs zusammen.

 

Höchstpersönlich . . .

Persönliche Dienstleistungen prominenter Vorarlberger kamen Freitagabend in der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz unter den Hammer. Mehr als 30 solcher Angebote von Rotariern und deren Freunden hatte Organisator Sieghard Baier zusammen getragen. Dinge, die es sonst nicht zu kaufen gibt.

. . . und Höchstgebote

Nachdem sich das Kinderdorf-Chörle in die Herzen der mehr als 100 Gäste gesungen hatte, sorgte Auktionator Michael Zeller gleich von Beginn an für Höchstgebote. Zu den wertvollsten versteigerten Dienstleistungen zählten ein Catering der Tourismusschule Bezau und ein Ölbild von Kunstmaler Johannes Kaufmann, eine Weinverkostung des ehemaligen Tourismusdirektors Sieghard Baier und ein „kleines Schwarzes“ von Modedesignerin Sigrun Brändle-Mager.

Kindern eine Chance geben

Kinderdorf-Geschäftsführer Christoph Hackspiel bedankte sich hoch erfreut bei den Vorarlberger Rotaryclubs: „Dieses Geld unterstützt uns ganz wesentlich in unserem Bemühen, Kindern Geborgenheit zu geben und ihnen die Chance auf eine positive Zukunft zu bewahren."

Für den Koordinator der sechs Vorarlberger Rotaryclubs, Assistant Governor Thomas Hackspiel, war die Auktion „ein Höhepunkt im sozialen Engagement der Vorarlberger Rotaryclubs, das sonst meist im Verborgenen geschieht“.

Offene Stellen

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Vortrag verpasst?

WK.Filme..jpg

Videos der Vorträge aus der Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »

Kinderschutz im Blick


Kinderschutz sind wir alle: Neues Video schärft den Blick.