Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Spendenabsetzbarkeit: Was ist neu?

Ihre finanzielle Hilfe zahlt sich aus: Ab 2017 gelten neue gesetzliche Regelungen, was die Absetzbarkeit Ihrer Spende anbelangt.

Wenn Sie Ihre Spende(n) steuerlich geltend machen wollen, müssen Sie diese künftig nicht mehr selbst dem Finanzamt melden. Diese Bestimmung betrifft erstmals Spenden, die im Jahr 2017 getätigt werden.

Bekanntgabe von Vor- und Zuname sowie Geburtsdatum

Im Zuge einer Gesetzesänderung sind ab 2017 alle Spendenorganisationen verpflichtet, Ihre Spenden gemeinsam mit Ihrem Vor- und Zunamen sowie Ihrem Geburtsdatum dem Finanzamt bekannt zu geben. Alle Spenden, die ab dem Jahr 2017 an das Vorarlberger Kinderdorf getätigt werden, sind von uns zu erfassen und im Folgejahr gesammelt an das Finanzamt zu melden.

Spenden werden automatisch vom Finanzamt berücksichtigt

Ihre Spende wird dann automatisch bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Voraussetzung dafür ist, dass Sie uns ihren Vor- und Nachnamen (entsprechend der Angabe auf Ihrem Meldezettel, keine Abkürzungen) sowie einmalig Ihr Geburtsdatum bekannt geben.

Wie können Sie uns den Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum zukommen lassen?

Sie können uns Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum per Mail an vermittlung@voki.at (Betreff: Spendenabsetzbarkeit neu), per Tel. unter 05574 4992-12 oder auf dem Postweg an: Vorarlberger Kinderdorf, Kronhaldenweg 2, 6900 Bregenz, zukommen lassen. Am einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihre Daten direkt mit unserem Online-Formular zukommen lassen. 

Weitere Infos

Weitere Informationen dazu erhalten Sie beim Fundraising Verband Austria (FVA) oder beim Spendenservice des Finanzministeriums. Auch das vom Fundraising-Verband eigens eingerichtete Portal www.spenden.at liefert SpenderInnen wichtige, umfassende Informationen zum Spenden allgemein, insbesondere aber auch zur Spendenabsetzbarkeit NEU.

Jetzt spenden

Hier kommen Sie direkt zum Spendenformular. mehr »

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.