Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Dein Einsatz ist Gold wert

Lust, die Welt wieder einmal mit Kinderaugen zu sehen? Wir suchen Menschen, die junge Familien mit zwei bis drei Stunden pro Woche unterstützen wollen.

Sie bekommen eine wunderbare Gelegenheit, anderen zu helfen, etwas Nützliches für das Gemeinwohl zu tun und dabei auch noch Spaß zu haben. Sie sind mit Ihrer Hilfe am Puls der Zeit und haben die Chance, sich fortzubilden.

Interessiert? Kontakt landesweit:
Mo bis Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr unter
Vorarlberger Kinderdorf, Familienimpulse,
T +43/(0)676/4992078,

Bludenz  – Spiel- und Sprachgefährte

Tarek ist 8 Jahre alt und hat eine sehr nette Familie. Leider sprechen seine Eltern im Alltag miteinander sehr wenig Deutsch. Es ist für sie schwierig. Welche Person oder welche Familie könnte es sich vorstellen, mit Tarek etwas zu unternehmen oder ihn zu sich einzuladen? Die Unterhaltung in Deutsch würde sich dann ganz von selbst ergeben.

Bludenz – Kinderlachen im Doppelpack

Eine junge Familie wünscht sich eine herzliche Unterstützung bei den Aktivitäten mit ihren Zwillingskindern! Die beiden sind nicht ganz 2 Jahre alt und der ganze Stolz ihrer Eltern. Bei aller Freude bedeutet das doppelte Glück auch eine Belastung, bei der die junge Familie an ihre Grenzen kommt. Wer hat einmal in der Woche 2 bis 3 Stunden Zeit, um die junge Mutter ein wenig zu entlasten?

Röthis  – Traumlose Nächte

Sophia hat eine gute Zeit mit ihrem Baby und ihrer jungen Familie, doch seit einigen Monaten macht ihr der extreme Schlafmangel sehr zu schaffen. Auch wenn sie weiß, dass dies eines Tages oder nachts wieder normal sein wird, ist für sie jetzt der Punkt erreicht, Hilfe zu suchen. Wer möchte diese Mama eine Zeit lang unterstützen (einmal pro Woche für ca. 2 bis 3 Stunden)?

Feldkirch  – Zusammen ist man weniger allein

Maria wünscht sich so sehr Geschwister. Sie ist 4 Jahre alt und spielt sehr gerne mit anderen. Egal, ob mit anderen Kindern oder mit einer spielfreudigen „Oma“, „Tante“ oder „Freundin“. Wer möchte diesem Mädchen und seinen Eltern eine Freude bereiten?

Dornbirn – Zeit für mich?

Amir ist der „große Bruder“ und geht bereits in den Kindergarten. Zuhause brauchen seine jüngeren drei Geschwister derzeit viel Aufmerksamkeit von Mama und Papa. Wer hätte einmal in der Woche zwei bis drei Stunden Zeit und möchte diese gerne mit Amir verbringen? Beim Vorlesen, gemeinsamen Spielen und Tun, aber vor allem beim gemeinsamen Lachen könnte Amir die Exklusivzeit so richtig genießen.

Dornbirn – Freude und Bewegung im Doppelpack!

Wer hat Zeit und Lust, einmal in der Woche mit zweijährigen Zwillingsmädchen Zeit zu verbringen? Auf den Spielplatz oder einfach nur spazieren gehen und die Welt bestaunen, das möchten Samira und Reimas am liebsten machen. Seit das Baby auf der Welt ist, ist Mama öfters müde und wäre froh um eine Pause. Wer möchte die junge Familie gerne unterstützen?

Hohenems / Lustenau – Das Leben durch Kinder bunt machen!

Der Fachbereich Familienimpulse des Vorarlberger Kinderdorfs bringt Familien, die momentan einen Engpass haben, mit ehrenamtlichen HelferInnen zusammen. Begeisterte Freiwillige, die sich bereits in ganz Vorarlberg engagieren, gehen mit Babys spazieren, spielen, wandern oder radeln mit Kindern, lesen ihnen vor oder werkeln mit ihnen im Garten. Wenn du Freude mit Kindern hast und deine wertvollen Erfahrungen und etwas Zeit anbieten möchtest – melde dich unverbindlich! Auch eine kleine Unterstützung hat große Wirkung und macht das Leben bunt!

Bregenz / Wolfurt / Höchst – Die Gelegenheit nutzen

Hat jemand Zeit (2 bis 3 Stunden pro Woche), mit der 5-jährigen Zeynep, der 6-jährigen Lea oder dem 3-jährigen Mirac Deutsch zu sprechen oder ihnen z. B. etwas vorzulesen? Auch draußen auf dem Spielplatz ist es wichtig, Deutsch zu sprechen. Den Eltern ist es ein Anliegen, dass ihre Kinder unsere Bildungssprache hören und selber anwenden. Wir freuen uns über dein Interesse, hier zu unterstützen und vermitteln sehr gerne weiter.

Wolfurt – Die Welt mit Kinderaugen sehen

Julian ist neugierig und liebt es, die Welt zu erkunden. Er ist gerade 5 Jahre alt geworden und weiß, was ihm gefällt – solange es rund gehen darf, ist alles toll! Lass dich überraschen von seinem Einfallsreichtum! Du hast Lust, die Welt wieder einmal durch Kinderaugen zu betrachten? Julian freut sich auf dich!

Bregenz – Das große Glück ist manchmal zu zweit

Die beiden 3-jährigen Buben aus Afghanistan fordern die Mama ganz schön. Am liebsten wollen sie sich draußen austoben. Da ist Aghla um jede Unterstützung froh. Hast du Interesse, eine andere Kultur kennenzulernen und dabei unsere zu vermitteln?

Bregenz / Bregenzerwald / Bludenz – Aller Anfang ist schwer!

Immer wieder melden sich junge Familien, die neu zugezogen sind und Anschluss zu anderen Familien suchen: für gemeinsame Ausflüge, Gespräche (nicht nur) über Erziehung, gegenseitige Entlastung, Spiel und Spaß mit den Kindern… Wer hat Interesse an einer solchen Familienbegegnung auf Zeit in der Region Bregenz, im Bregenzerwald oder im Bezirk Bludenz?

Bregenz – Großer Bruder, aber dennoch klein

Samuel (3 Jahre) ist vor kurzem großer Bruder von Zwillingen geworden. Seine Eltern kommen aus Afrika und sprechen noch nicht so gut Deutsch, sondern mehr Englisch. Die Zwillinge brauchen so viel Aufmerksamkeit von ihrer Mama, dass momentan kaum Zeit für Samuel bleibt. Kleine Ausflüge auf den Spielplatz oder etwas zusammen spielen vermisst er sehr – wer möchte Samuel begleiten?

Hörbranz – Oma gesucht

Ich heiße Desirée und bin 1 Jahr alt. Ich suche eine Oma. Es ist toll mit Mama und Papa, aber manchmal sollte da auch noch jemand anderes sein. Wenn du mich kennen lernen willst, dann melde dich.

Hörbranz – Ehrenamt mit Babys (Zwillinge)

Yanis und Amira haben 4 Kinder zwischen 6 Monaten und 9 Jahren. Die kleinsten zwei beginnen gerade krabbelnd die Welt zu erkunden. Ein soziales Netz, das die bemühten Eltern unterstützen könnte, haben sie in Vorarlberg leider nicht: „Wir sind froh über jede Hilfe. Vor allem jetzt, wenn die Zwillinge noch so klein sind. Es ist einfach eine stressige Zeit.“ Gemeinsame Unternehmungen, den Kindern Zeit schenken oder Begleitungen zu Arztterminen wären toll. Wer hat Lust, die Familie mit ca. 6  Stunden in der Woche zu entlasten?

Ehrenamt mit Babys

Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas gibt. mehr »

Ehrenamt mit Kindern

Kleine Impulse mit bunter Wirkung: Wie Sie Familien mit ein wenig Zeit pro Woche entlasten können. mehr »

Der Spielbus bringt's!

Spiel & Spaß für Kinder, Austausch, Info & Beratung für Eltern. mehr »

Wertvolle Kinder

Kindheit – Mosaik des Lebens. Darum dreht sich die 14. Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »

Vortrag verpasst?

Vorträge zur Bildungsreihe „Wertvolle Kinder“ in unserer Vokithek nachhören. mehr »