Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Besuchsbegleitung: Kontakt zu Mama und Papa auch bei schwierigen Trennungen

Kinder geraten bei Trennungen oft in Loyalitätskonflikte. Die Besuchsbegleitung ermöglicht Treffen in unbelasteter Atmosphäre.

In Trennungssituationen haben Eltern häufig Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Besuchsvereinbarungen. Zumeist sind die Kinder die Leidtragenden. Sie sind oft Manipulationen und Loyalitätskonflikten ausgesetzt, werden in Paarkonflikten benutzt und stehen unter dem Druck, sich für einen der beiden Elternteile entscheiden zu müssen.

Kindgerechte und unbelastete Umgebung

Die Besuchsbegleitung ermöglicht diesen Kindern, nach der Trennung Vater und Mutter weiterhin regelmäßig zu treffen. Das Angebot richtet sich an Eltern und Kinder, die vor, während und nach einer Trennung bzw. Scheidung Begleitung bei der Besuchsgestaltung benötigen. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist ein gerichtsanhängiges Pflegschaftsverfahren. Die begleiteten Besuchskontakte finden in kindgerechten Räumlichkeiten statt. Beide Elternteile sind verpflichtet, an einem Erstgespräch teilzunehmen und die getroffenen Vereinbarungen einzuhalten.

Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei der Besuchsbegleitung Bregenz ein barrierefreier Zugang gegeben ist. Eine Übersetzung in die Gebärdensprache kann ebenfalls angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie dies benötigen, damit wir die erforderlichen Vorkehrungen treffen können:

Terminvereinbarung notwendig!

Besuchsbegleitung Bregenz
Mariahilfstraße 54b (Tagesheimstätte Bregenz)
T +43/(0)676/9051090 – diese Tel.-Nr. ist nur samstags aktiv!

Besuchsbegleitung Feldkirch
Schillerstraße 8 (Kibe Kindertagesbetreuung)
T +43/(0)676/9694318 – diese Tel.-Nr. ist nur samstags aktiv!

Öffnungszeiten
Jeweils samstags von 9 bis 17 Uhr abwechselnd in Bregenz und Feldkirch.

Terminvereinbarung
Eine vorherige Terminvereinbarung ist sowohl für die Besuchsbegleitung in Bregenz als auch in Feldkirch notwendig:
T +43/(0)650/7732222 oder g.rohrmeister@voki.at


Mag. Gabriele Rohrmeister

Kronhaldenweg 2, 6900 Bregenz
T +43/(0)650/7732222
g.rohrmeister@voki.at


Kasulino

Kasulino hilft, die Mauer des Schweigens zu durchbrechen. mehr »

Besuchsbegleitung

Trennung

Möglichst unbeschwerte Begegnung in Trennungssituationen. mehr »

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Offene Stellen

freie.stellen.

Alle Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Gemeinsam stark

Familienkonferenz.PL

Durch Familiengruppenkonferenzen selbst zur Lösung finden. mehr »